Warenkorb 0
Somatisierungsstoerungen

Wirksame Behandlung von Somatoformen Störungen und Somatisierungsstörungen ,

Lesley A. Allen, Robert L. Woolfolk

49,00 

Effektive Behandlung der oft so komplexen Symptom- und Motivationsprobleme wird hier durch ein klares Konzept erreicht, das für den gesamten Bereich der somatoformen Störungen Gültigkeit hat.

Das Woolfolk-Allen-Therapiebuch ist ein Meilenstein der Psychotherapie in der Psychosomatik. Effektive Behandlung der oft so komplexen Symptom- und Motivationsprobleme wird hier durch ein klares Konzept erreicht, das für den gesamten Bereich der somatoformen Störungen Gültigkeit hat. Mit strukturierten Therapie-Anweisungen und Interventionsbeschreibungen, die sofort umgesetzt werden können, sowie beispielhafter Darstellung des gesamten Therapieverlaufs. Eine unverzichtbare Praxisanleitung.

» Mit den bisher besten wissenschaftlichen Wirksamkeitsnachweisen «

„Auf dieses Buch haben Psychotherapeuten und Ärzte gewartet! … Das fundierte Wissen der Autoren über grundlegende Prozesse, gepaart mit unglaublich großem klinischen Erfahrungsschatz, unterstützen ihre hilfreichen Anweisungen für die Behandlung dieser Patienten. Der bahnbrechende Therapieansatz in diesem Buch wird Fachkräften im Gesundheitswesen helfen, effektive Unter­stützung für eine sehr bedeutende Gruppe von Patienten zu Verfügung zu stellen, wobei Behandlungskosten substantiell reduziert werden.“

Prof. Dr. Winfried Rief | Professor für klinische Psychologie und Psychotherapie | Philipps Universität Marburg

„In der deutschsprachigen Übersetzung des Praxisbuches von Woolfolk und Allen wird die Affektive Kognitiv-Behaviorale Therapie (ACBT) zur Behandlung von Patienten mit somatoformen Störungen und Somatisierungsstörungen vorgestellt. Grundlage ist ein integrativer Ansatz, der die Interaktion von Physiologie, Kognition, Emotion und Verhalten betont. Dies kann als Erweiterung zu den bisherigen Behandlungsversuchen um weitere Kernbausteine gesehen werden, etwa die Arbeit mit Emotionen zu ihrer verbesserten Wahrnehmung und Akzeptanz oder die Analyse der Krankenrolle. Die Autoren postulieren eine validierende therapeutische Haltung und die Vermittlung eines nachvollziehbaren Behandlungskonzepts als Grundvoraussetzung für eine affektive Behandlung somatoformer Störungen. Das Werk beinhaltet neben grundlegenden Informationen zu somatoformen Erkrankungen die aktuelle und umfassende Version der ACBT mit strukturierten Therapieanleitungen und Interventionsbeschreibungen sowie einer beispielhaften Darstellung des gesamten Therapieverlaufs. Im Anhang finden sich ein Behandlungsmanual über 10 Sitzungen (eine verkürzte Teilmenge der gesamten Interventionen), die Ergebnisse einer Studie zu Therapieeffekten der ACBT bei Somatisierungspatienten und eine Schweregradskala und einen Fragebogen somatischer Symptome zu diagnostischen Zwecken. Das Praxisbuch ist eine wichtige Ergänzung zum bisher überwiegend somatisch orientierten Versorgungssystem und sehr empfehlenswert für alle Behandler von Patienten mit somatoformen Störungen. Die Darstellung ist übersichtlich, klar strukturiert und gut verständlich.“

Dipl.-Psych. Meyerhöffer Eva | Quelle: PID Psychotherapie im Dialog 1/2016, S. 101

Über die AutorInnen

Dr. Robert L. Woolfolk ist Professor für Psychologie und Philosophie an der Rutgers Universität sowie Gastprofessor für Psychologie an der Princeton Universität. Er veröffentlichte viele Artikel und Bücher über Psychotherapie und Psychopathologie, darunter Stress, Vernunft und Überleben und Die Heilung der Seelen: Wissenschaft, Werte, und Psychotherapie.

Dr. Woolfolk, praktizierender Kliniker seit über 30 Jahren, trachtete sowohl in seiner Arbeit mit Patienten als auch in seinen Forschungsbestrebungen danach, die wissenschaftlichen und humanistischen Traditionen der Psychotherapie zu integrieren.

Dr. Lesley A. Allen ist eine klinische Psychologin und außerordentliche Professorin für Psychiatrie an der Robert Wood Johnson Medical School der Universität für Medizin und Zahnmedizin in New Jersey. Sie ist Verfasserin und Co-Autorin zahlreicher Zeitschriftenartikel und Buchkapitel zu somatoformen Störungen. Dr. Allen ist aktiv an klinischer Arbeit, Lehre und Supervision beteiligt und leitet ein klinisches Forschungsprogramm des National Institute of Mental Health.

Autor / Autorin

Lesley A. Allen, Robert L. Woolfolk

ISBN

978-3-86294-023-3

Seitenzahl

292

Auflage

1. Auflage (2013)

Produktart

Buch

Einband

Broschiert