Warenkorb 0
psychotherapie-fuer-die-praxis_borderline-stoerung

Psychotherapie für die Praxis: Borderline-Störung

Markus Reicherzer, Sibylle Kraemer

20,00 

Borderline-Störung Störungsspezifische Behandlungskonzepte

Dieser Band entwickelte sich im Anschluss an eine Tagung zum Thema Borderline-Störung in München im Jahre 2003. Ein hohes Inanspruchnahmeverhalten bezüglich therapeutischer Hilfen einerseits und die störungsspezifischen Herausforderungen andererseits erfordern die intensive Auseinandersetzung mit der Störung. In den letzten Jahren konnte unser Verständnis durch intensive wissenschaftliche Bemühungen erfreulicherweise deutlich verbessert werden. Dies findet sich in den in diesem Band geschilderten therapeutischen Ansätzen wieder, in denen viele Entwicklungen, Erkenntnisse und Möglichkeiten auch für andere Störungsbilder stecken.

Die Besonderheit dieses Buches besteht in der Darstellung und Diskussion zweier recht verschiedener, dennoch aufeinander zugehender Behandlungsansätze.
Das um eine dialektische Weltanschauung und Zen-Elemente bereicherte kogniti verhaltenstherapeutische Therapiekonzept der dialektisch behavioralen Therapie (DBT) und der tiefenpsychologisch fundierte Zugang der übertragunsfokussierten Psychotherapie (TFP) sind derzeit die besten empirisch geprüften und dem komplexen Störungsbild angemessenen Behandlungsprogramme.

Sie werden praxisnah und aktualisiert dargestellt und regen sicher eine kreative Auseinandersetzung und Diskussion zum Thema Borderline-Störung an.

Autor / Autorin

Markus Reicherzer, Sibylle Kraemer

ISBN

978-3-932096-42-6

Seitenzahl

148

Auflage

1. Auflage (2006)

Produktart

Buch

Einband

Broschiert