Warenkorb 0
Warenkorb ansehen „Emotionen – Gefühle erkennen, verstehen und handhaben“ wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.
Schizophrenie auf dem Lebensweg

Lebenslust statt Realitätsverlust Botschaften eines Träumers – Schizophrenie auf dem Lebensweg

Andreas Schmidt

15,00 

Einblicke in ein Leben mit der Diagnose Schizophrenie. Dies geschieht in einer poetischen Weise, die nicht nur zum Nachdenken anregt, sondern auch sehr unterhaltsam ist. Zugleich schenkt sie Betroffenen, Angehörigen und auch Professionellen Ermutigung und Kraft sowie ein tieferes Verstehen, das kein wissenschaftliches Lehrbuch vermitteln kann.

Andreas Schmidt, geboren 1983, ist seit etlichen Jahren schriftstellerisch aktiv. Seine Ersterkrankung liegt zwölf Jahre zurück. Seine Genesung ist ein immer wiederkehrendes Element in seinem Leben, auch unterstützt durch medizinische und therapeutische Hilfen. Er hat vor kurzem eine Fortbildung in Wildnispädagogik und eine Ausbildung zum Genesungsbegleiter absolviert.

In seinem Buch „Lebenslust statt Realitätsverlust Botschaften eines Träumers – Schizophrenie auf dem Lebensweg“ gibt er Einblicke in seine Erfahrung und sein Leben mit der Diagnose Schizophrenie. Dies geschieht in einer poetischen Weise, die nicht nur zum Nachdenken anregt, sondern auch sehr unterhaltsam ist und zugleich Kraft und Mut schenkt.
Ohne den Anspruch, ein Fachbuch zu schreiben, gelingt es ihm, Betroffenen, Angehörigen und Professionellen gleichermaßen „ein tieferes Verständnis, ein Verstehen, das kein wissenschaftliches Lehrbuch vermitteln kann“, zu eröffnen, so Prof. Dr. Dr. Sulz in seinem Geleitwort.

Autor / Autorin

Andreas Schmidt

ISBN

978-3-86294-029-5

Seitenzahl

136

Auflage

1. Auflage (2015)

Produktart

Buch

Einband

Broschiert