Warenkorb 0
Vergriffen
PT-2-2000

Heft 2 – Sexualstörungen ,

Editorial

Psychotherapiebehandlungsplätze in psychiatrischen Versorgungskrankenhäusern/ Kliniken für Psychiatrie und Psychotherapie in Deutschland 1998 – Ergebnisse einer Erhebung der Arbeitsgruppe Forschung der Bundesdirektorenkonferenz (AGF/BDK)

Manfred Wolfersdorf & Gabriele Weishaupt-Langer


Die Debatte um das „False Memory Syndrome“ zum Streit um den Wahrheitsgehalt von wiedergewonnenen Erinnerungen Erwachsener an sexuellem Mißbrauch in der Kindheit

Jutta Schneider und Martin Sack


Kreative Zugänge zu einem praxisrelevanten Therapiefokus

Martin Grabe


Supportive Psychotherapie – eine nützliche Nebensache oder ein psychotherapeutisches Basiskonzept?

Gerd Möhlenkamp


Alle „guten“ psychoanalytischen Psychotherapien sind supportiv – und was zeichnet „gute“ Psychotherapien aus?

Anna & Paul H. Ornstein


Spätmoderne Sexualverhältnisse – zum soziologischen Hintergrund sexualtherapeutischer Arbeit

Gunter Schmidt


Therapie sexueller Funktionsstörungen
Therapy of Sexual Dysfunctions

Walter Dmoch


Verhaltenstherapie sexueller Störungen für Männer ohne Partnerin: was ist therapeutisch möglich?

Eva-Maria Fahrner


Weibliches Begehren im Alter – zwischen Scham und Lust

U. Brandenburg, U. Attermeyer, H. Saß


Vorwiegend körperlich bedingte weibliche Sexualstörungen und deren Behandlung

Ortrun Jürgensen


Urologische Diagnostik und Therapie von Erektionsstörungen

J. Ullrich Schwarzer


Somato-Psychotherapie bei Erektionsstörungen: Ansätze zu einer integrativen Behandlung sexueller Dysfunktionen

Uwe Hartmann und Götz Kockott


Neue Entwicklungen in der Psychotherapie von Paraphilien

Wolfgang Berner


Psychotherapie mit Opfern von Sexualstraftätern

Hertha Richter-Appelt


Transsexuelle Geschlechtsidentitätsstörungen

Hartmut A. G. Bosinski


Herausgeber/ -innen

H. J. Möller, Harald Kächele, Serge K. D. Sulz, Thomas Bronisch, Willi Butollo

ISSN

2364-1517

Erscheinungsjahr

2000

Volume

5

Produktart

Zeitschrift