Warenkorb 0
Warenkorb ansehen „Heft 2 – Hirnforschung und Psychotherapie“ wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.
2002 Heft 1

Heft 1 – Jugend und Adoleszenz ,

25,00 

Strukturierte Befunderhebung und Syndromdiagnose in der psychotherapeutischen Praxis
Structured Survey of Medical Evidence and Syndrome Diagnosis in Psychotherapeutic Praxis – A Pilot Study

Serge K. D. Sulz, Ina Hörmann, Wolfgang Hiller, Michael Zaudig


Neuropsychologie und Hirnforschung als Herausforderung für die Psychotherapie
Neuropsychology and Brain Research as A Challenge for Psychotherapy

Serge K. D. Sulz


Einführung in das Thema Adoleszenz

Hellmuth Braun-Scharm


Pubertät und Adoleszenz aus der Sicht der klinischen Entwicklungspsycholgie empirische Grundlagen der Psychotherapie • Teil 1: Die Pubertät
Puberty and Adolescence from the View of Development Psychopathology Empiric Foundation in Psychotherapy• Part 1: Puberty

Peter Osten


Pubertät und Adoleszenz aus der Sicht der klinischen Entwicklungspsycholgie empirische Grundlagen der Psychotherapie Teil 2: Die Adoleszenz
Puberty and Adolescence from the View of Development Psychopathology Empiric Fundation in Psychotherapy Part 2: Adolescence

Peter Osten


Die Veränderung der bedeutungsgebenden Struktur des Individuums durch Adoleszenz und Therapie
Change of Structure Giving Meaning to the Individual through Adolescence and Therapy

Mario Erdheim


Körper und Geschlecht in der Adoleszenz
Body and Gender in Adolescence

Vera King


Entwicklungspsychologie des Jugendalters „Frühe Störungen“ – spät erworben?
Developmental Psychology of Adolescence: “Early Disorder“ – Acquired Late?

Curd Michael Hockel


„Es braucht mehr als ein Wochenende, Arthur, um auf dem Wasser gehen zu können“ – tiefenpsychologische Überlegungen zum Konzept der Ressourcenorientierung in der Psychotherapie mit Jugendlichen
„It Takes More Than a Weekend, Arthur, To be Able To Walk on the Water.“ Depth-Psychological Considerations for Resource-orientated Concepts in Psychotherapy with Adolescents

Bruno Metzmacher & Helmut Zaepfel


So genannte Adolszentenkrisen: Entstehungsbedingungen, Klinik, Psychodynamik, Verlauf und Hilfestellung
So-Called Juvenile Crises: Developmental Circumstance, Hospital, Psychodynamic, Course and Support

Gunther Klosinski


Historische Aspekte klinischer Konzepte von Adoleszenz
Clinical Concepts of Adolescence: Some Historical Views

Rainer Huppert


Beziehungscoaching (Rezension)

Elisabeth Lindner / Kurz Wawra


Herausgeber/ -innen

H. J. Möller, Harald Kächele, Serge K. D. Sulz, Thomas Bronisch, Willi Butollo

Bestellnummer

4001021

ISSN

2364-1517

Erscheinungsjahr

2002

Volume

7

Produktart

Zeitschrift