Warenkorb 0
Cover 1-09

Heft 1 – Aggression und Psychotherapie ,

25,00 

Wie sich Lachen und Weinen herzlich begegnen. Über die verhaltenstherapeutische Bearbeitung traumatischer Erlebnisse im Zusammenspiel von emotionalen, imaginativen, kognitiven, behavioralen und physiologischen Prozessen
If laughter and sadness meet each other warmly

Regina Sinderhauf


Emotionsfokussierte Therapie der Depression
Emotion-focused therapy of depression

Imke Herrmann und Lars Auszra


Die Bedeutung von Emotionen – Eine Untersuchung über den Zusammenhang zwischen emotionalen Störungen und dem Lern- und Arbeitsverhalten bei Realschülern
The importance of emotion – An analysis about the relation between emotional disorders and the learning- and working behaviour of secondary school pupils

Kurt Wedlich und Julia Meßner


Ressourcen- versus defizitorientierte Persönlichkeitsdiagnostik – Implikationen für die Therapie von Persönlichkeitsstörungen?
Resource and deficit oriented diagnosis of personality – implications for therapy of personality disorders?

Serge K. D. Sulz, Nicole Maier


Empathie, Mitgefühl und Grausamkeit – Und wie sie zusammenhängen
Empathy, compassion and cruelty, and how they connect

Doris Bischof-Köhler


Neurobiologie von suizidalem Verhalten und Aggression
Neurobiology of Suicidal Behaviour and Aggression

Thomas Bronisch


Die verlorene Aggression. Therapeutische Arbeit mit KBT bei aggressionsgehemmten Menschen
Lost aggression – KBT applied in therapy of aggression-inhibited people

Christine Gräff


Der Umgang mit der Aggressivität bei narzisstischen Persönlichkeitsstörungen
Treating the aggressiveness of Narcissistic Personality Disorders

Wolfgang E. Milch


Adoleszenz – Aggression und Gewalt
Adolescence – aggression and violence

Annette Streeck-Fischer


Wut- und Schuldgefühle in der Intensiven Psychodynamischen Kurzzeittherapie nach Davanloo
Feelings of murderous rage and guilt in Davanloo’s Intensive Short-Term Psychotherapy

Gerda Gottwik


Wut ist eine vitale Kraft, die durch Wutexposition in der Psychotherapie nutzbar wird
Anger is a vitale force (power?) – utilized by anger exposition in psychotherapy

Serge Sulz


Deeskalationstrainings – historischer Überblick, Ergebnisse und aktueller
Stand De-escalation trainings – historical overview, results and state of the art

Busch-Wübbena U., Hinrichs J., Huber J., Kick C., Kuckelsberg R.


Zivilcourage und Gewaltverzicht – Ein Deeskalationstraining für Bewohner des Katholischen Männerfürsorgevereins München e.V., Haus an der Chiemgaustraße
Moral courage and abandonment of violence – a de-escalation training for the inmates of the Katholischer Männerfürsorgeverein München e. V., Haus an der Chiemgaustraße

Busch-Wübbena U., Jürgensonn G., Kötter C., Jäger C., Kick C., Kuckelsberg R., Reiner S., Huber J., Hinrichs J.


Herausgeber/ -innen

H. J. Möller, Harald Kächele, Serge K. D. Sulz, Thomas Bronisch, Willi Butollo

Bestellnummer

4001091

ISSN

2364-1517

Erscheinungsjahr

2009

Volume

14

Produktart

Zeitschrift