Warenkorb 0
Familien in Therapie

Familien in Therapie

Hans-Peter Heekerens, Serge K. D. Sulz


54,00 

Familien in Therapie. Verhaltenstherapie setzt von Beginn an Veränderung der Familieninteraktionen auf die Liste wichtiger Therapieziele. Heute sind zahlreiche Ansätze familientherapeutischer Interventionen in der Verhaltenstherapie vorhanden, die jedoch nur wenig Bekanntheit erwarben. Dabei können sie mit sehr guten empirischen Belegen ihrer therapeutischen Wirksamkeit aufwarten. Wir können deshalb zu Recht von einer kognitiv-behavioralen Familientherapie sprechen. Das Buch beschreibt diese Familienarbeit anschaulich, so dass für die eigene Praxis wertvolle Anregungen und Impulse verfügbar werden.

Autor / Autorin

Hans-Peter Heekerens, Serge K. D. Sulz

ISBN

978-3-932096-29-7

Seitenzahl

418

Auflage

1. Auflage (2002)

Produktart

Buch

Einband

Broschiert