Warenkorb 0
Evaluation des strategisch behavioralen Therapiemoduls Entwicklung als Therapie

Evaluation des strategisch-behavioralen Therapiemoduls „Entwicklung als Therapie“

Veit-Uwe Hoy

36,99 

E-Book Versionen können Sie über folgende Seiten erwerben:
Spezifikation des Psychotherapie-Konzepts der Strategischen Kurzzeittherapie (SKT) zur Optimierung individueller Therapieprozesse und -ergebnisse

Entwicklung als Therapie

Ein in Diagnostik und Therapie bislang weitestgehend unberücksichtigter Aspekt psychischen Funktionierens ist das Entwicklungsniveau eines Menschen mit gravierender Bedeutung für die Emotions- und Beziehungsregulierung.

Piaget demonstrierte auf der Grundlage experimenteller Ergebnisse mit Kindern die Abhängigkeit kognitiver Fähigkeiten vom Entwicklungsniveau; Kegan zeigte, dass Entwicklung in Gestalt passagerer Gleichgewichtszustände in der Organisation des Selbst den gesamten Lebenszyklus durchzieht.
Aus diesen entwicklungstheoretischen Konzepten generierte Sulz eine diagnostische und therapeutische Anwendbarkeit.

Die im vorliegenden Buch vorgestellte Studie vergleicht eine verhaltenstherapeutische mit einer entwicklungstherapeutischen Strategie in Anwendung an Erwachsenen.

Die Ergebnisse der therapeutischen Effekte belegen eine statistisch signifikante Überlegenheit einiger für psychisches und damit interaktionelles Funktionieren relevanter Variablen mit dem daraus abgeleiteten Plädoyer, den Aspekt der Entwicklung in therapeutisches Agieren zu integrieren.

Autor / Autorin

Veit-Uwe Hoy

ISBN

978-3-7386-0888-5

Seitenzahl

462

Auflage

1. Auflage (2014)

Produktart

Buch

Einband

Broschiert